8. Juli 2018 | Matinee im Grünen

Gastgeber: Familie Sterenborg

Die Künstler

Das Tramonto-Ensemble fand sich erstmals im Spätjahr 2011 zusammen, um gemeinsam zu musizieren und erhielt in seiner Anfangszeit Kammermusikunterricht bei Prof. Vladimir Mendelssohn an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Derzeit arbeitet das Ensemble mit Prof. Jutta Rübenacker-Müller an der Musikhochschule Hannover. Weitere Anregungen erhielt es durch Nina Reddig (Clara Haskil Trio). Die doppelte Profession Inga Schäfers ermöglicht es dem Ensemble, sowohl als klassisches Streichquintett in der Wiener Besetzung (2 Violinen, 2 Violen und Violoncello) als auch in der Besetzung Streichquartett und Mezzosopran aufzutreten. Des Weiteren musizieren die Musiker auch  in Duo-, Trio- und Quartett-Formationen gerne miteinander.

Veranstaltungsort:

bei Familie Sterenborg
Schmale Trift 1
Hüsten

Beginn 11:30

Tramonto-Ensemble