Wir danken unseren langjährigen Partnern für die gute Zusammenarbeit!

Langjähriger Träger der „Matinee im Grünen“ ist der Kulturring Sundern. Dank seiner aktiven Unterstützung können wir seit vielen Jahren die Gärten im Raum Sundern bespielen. Besuchen Sie die Webseite des Kulturring Sundern um sich über weitere, lohnenswerte Veranstaltungen und Projekte zu informieren.

2021 konnten wir den Landschaftsverband Westfalen-Lippe für uns gewinnen. Mit mehr als 200 Einrichtungen sorgt der Kommunalverband in den 27 Städten und Kreisen in der Region, im urbanen wie auch im ländlichen Raum für gleiche Lebensverhältnisse. Der LWL entwickelt dafür neue Ideen, setzt gleichermaßen auf Tradition und Innovation – und macht Westfalen-Lippe so stark.

Von 2017 bis 2019 waren wir Teil des LEADER Förderprogramms der Europäischen Union zur Förderung der ländlichen Entwicklung. Besuchen Sie die Webseite der Bürgerregion Sundern um weitere Förderprojekte kennenzulernen!

Für die Matinee 2021 unterstützt und Kawai mit der Bereitstellung der für die Konzerte benötigten Flügel. Musik, die höchste aller Künste, ist der Klang der Seele. Musik kommt von tief in uns und erzeugt Emotionen. Die universelle Sprache der Musik wird von allem Menschen geteilt. Musik verbindet Generationen und trifft ins Herz.
Koichi Kawai, unser Gründer, träumte davon die weltbesten Pianos zu bauen. Heute nach einer langen Historie von technischen Innovationen und handwerklicher Qualität ist sein Traum wahr geworden. KAWAI bietet Ihnen Pianos höchster Güte.

Mit den Offenen Gärten im Ruhrbogen stehen wir seit Jahren in freundschaftlichem Kontakt und veranstalteten u.a. Konzerte in teilnehmenden Gärten. Hier finden Sie aktuelle Informationen.

Auch über unsere Kooperation mit dem Tag der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe freuen wir uns! Hier geht es zur Webseite.

Benedikt ter Braak gründete 2015 die „Matinee im Grünen“, nachdem er zuvor viele Jahre die „Matinee am Sorpesee“ im Haus des Gastes veranstaltet hatte. Mit tatkräftiger Unterstützung seiner Eltern, Jürgen und Roswitha ter Braak, sowie seiner Ehefrau, Rebecca ter Braak, ist die Konzertreihe ein familiäres Herzensprojekt.

Weitere Informationen zu Benedikt ter Braaks künstlerischem Arbeiten finden Sie auf seiner Webseite.

Die Fotografin und Videokünstlerin Rebecca ter Braak unterstützt die „Matinee im Grünen“ seit Beginn mit ihrem gestalterischen Know-How. Sie fotografiert und filmt die Veranstaltungen der Konzertreihe und erstellt die Plakate, die Broschüren, die Banner und die Webseite. Weitere Informationen zu ihrer Arbeit finden Sie hier.

Vielen Dank unseren Sponsoren!